Last-Minute-Geschenktipps zu Weihnachten

Uhren und Schmuck für Heiligabend und darüber hinaus

 

Jedes Jahr das Gleiche und doch kommt es immer wieder überraschend: Weihnachten. So groß die Vorfreude auf Familie, Freunde, Freizeit und gutes Essen auch ist, beim Kauf des passenden Geschenks tun sich viele schwer und schieben das Thema zur Seite. Damit Sie nicht an Heiligabend panisch durch Innenstädte oder Shoppingcenter jagen müssen, haben wir hier eine Auswahl an schönem Schmuck und wertigen Uhren für Sie getroffen. Lassen Sie sich von unseren Weihnachtsgeschenktipps inspirieren.

 

Ein Hauch Magie: beweglicher Schmuck von Frank Trautz

 
Der Name Frank Trautz steht seit dem 18. Jahrhundert für hochwertigen Qualitätsschmuck aus Pforzheim. In der Schmuckwarenfabrik FH Trautz entsteht unter anderem die Kollektion „MAGIC – MOVABLE JEWELLERY“. Zu ihr gehören hauptsächlich mit Brillanten besetzte Ringe und Armbänder wie z.B. „Shannon“ in Weiß-Rosé-Gold. Neben der außergewöhnlichen Optik, die durch die einzelnen Elemente entsteht, ist die Beweglichkeit des Besatzes natürlich die größte Besonderheit. Keine Sorge, der Schmuck sitzt trotz der beweglichen Elemente sicher an seinem Platz.
 

Cliff, Meine Welt und Wolke von schmuckwerk

 
schmuckwerk steht für einzigartigen Schmuck mit Seele und Geschichte. Gefertigt mit handwerklicher Perfektion und einzigartigen Technologien in der Manufaktur in Ratingen, sind die Stücke mit Sicherheit ein besonderer Hingucker unter dem Weihnachtsbaum. Falls Sie einen Globetrotter kennen, der vom Reisen gar nicht genug kriegen kann, ist „Meine Welt“ die richtige Wahl. Der Anhänger hat die Form eines Globus und Sie können einen Brillanten für jeden Ort, den Sie entdeckt haben oder noch entdecken wollen, fassen lassen. Den Anhänger samt 90cm Kette gibt es günstig in Edelstahl, aber auch in teureren Varianten wie RG/GG/WG/PT.
Auch der Ring „Cliff“, der mit seinem besonderen Muster die beeindruckenden Kreidefelsen der englischen Küste bei Dover einfängt. Wem luftig leichte Kombinationen von Perlen gefallen, ist mit den Ohrsteckern der Kollektion „Wolke“ bestens beraten.
 

Sehen, fühlen, tragen – Schmuck von Claudia Milic

 

Schmuck ist hauptsächlich ein optischer Reiz mag man meinen, doch Claudia Milic möchte mit ihren handverarbeiteten Kettenelementen aus Silber und Gold ein größeres sinnliches Erlebnis schaffen. Das gelingt ihr mit der Halskette aus der Kollektion „Siara“ wunderbar – aber natürlich auch mit allen anderen Stücken. „Das sensorische Erlebnis für den Kunden beginnt mit dem eindrucksvollen Funkeln“, erklärt Claudia Milic. Nimmt man die Halskette dann in die Hand erzeugen die tausend kleinen Ketten, aus denen das Kollier besteht, ein bemerkenswertes haptisches Erlebnis. Besonders sinnlich wird es schließlich beim Tragen, wenn all die kleinen Metallelemente in Bewegung geraten und sanft über die Haut streichen. So verschenken Sie garantiert mehr als „nur“ Schmuck.

 

Bauhaus am Handgelenk – die Uhrenkollektionen von Junghans

 
Uhrenliebhabern legen wir diesen Winter die Junghans-Kollektionen "Meister" und "Max Bill" ans Herz. Die deutschen Uhren im Bauhaus-Stil mit langer Tradition wissen Freunde mechanischer Uhren stets zu begeistern. Die „Meister-Linie“ verbindet seit den 1930er Jahren Technik und Design auf charaktervolle Art und beherbergte 1957 das erste automatische Chronometer Kaliber J83 in seinem Inneren. 1961 entwarf dann Max Bill eine Serie von mechanischen Armbanduhren für Junghans, die auch heute noch nahezu unverändert hergestellt wird. Ein besonderes Modell ist die zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum erschienene „max bill Automatic 100 Jahre Bauhaus“, die von der Architektur des Bauhaus-Gebäudes inspiriert und auf 1000 Uhren limitiert ist.
 

Die richtige Beratung – das richtige Geschenk

 
Zu all diesen Stücken können und möchten wir Ihnen gerne ganz viele Details verraten. Besuchen Sie uns einfach in unserem Geschäft und gemeinsam finden wir sicherlich noch das passende Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten. Bis Weihnachten sind wir montags bis freitags von 10:00 bis 18:30 Uhr, Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr und an Heiligabend von 10:00 bis 13:00 Uhr für Sie da.