Junghans - Deutsche Uhren aus dem Schwarzwald

Nicht nur der Osten der Republik kann auf eine lange Tradition des Uhrenbau zurückblicken, auch im Schwarzwald werden schon seit langer Zeit Uhren gebaut. Der Schwarzwald ist die Heimat der Uhrenmarke Junghans, deren bewegte Geschichte ihresgleichen sucht. Gründungsjahr der Marke ist 1867 und beginnt als Zulieferer von Uhrenbestandteilen. Doch die Brüder Erhard und Xaver Junghans haben höhere Ziele und fangen alsbald an auch eigene Uhren zu bauen.

Die Geschäfte liefen gut und die Firma konnte rasch wachsen. Industrielle Fertigungstechniken begünstigten den schnellen Aufstieg der Marke. Dies alles erreichte seinen Zenith im Jahr 1903. Zu diesem Zeitpunkt ist Junghans die größte Uhrenfabrik der Welt.

 

 

Produktlinien